20 Jahre Harry Potter So sehr haben sich die Schauspieler verändert

Matthew Lewis spielte in den Harry-Potter-Filmen den schüchternen Neville – heute sieht der  Schauspieler ganz anders aus. Foto: imago images/Everett Collection/Warner Bros/Courtesy Everett Collection via www.imago-images.de
Matthew Lewis spielte in den Harry-Potter-Filmen den schüchternen Neville – heute sieht der Schauspieler ganz anders aus. Foto: imago images/Everett Collection/Warner Bros/Courtesy Everett Collection via www.imago-images.de

Die Schauspieler aus den „Harry Potter“-Filmen verzauberten vor 20 Jahren zum ersten Mal das Kino-Publikum. Mittlerweile sind alle Schauspieler erwachsen geworden – einige sind nicht wiederzuerkennen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Zwanzig Jahre ist es her, dass der Film „Harry Potter und der Stein der Weisen“ in die Kinos kam. Damals waren Harry und seine Freunde noch Kinder, mittlerweile sind die Schauspieler alle erwachsen. Und nicht nur die drei Hauptdarsteller Daniel Radcliff, Rupert Grint und Emma Watson haben sich verändert – auch die Schauspieler einiger Nebenrollen sind kaum wiederzuerkennen.

Wie sehr sich die Schauspieler verändert haben, sehen Sie in diesem Video:

Tom Felton, der den gemeinen Draco Malfoy in der Reihe spielte, hat sich mittlerweile von seiner platinblonden Haarfarbe verabschiedet und trägt seine Haare dunkelblond. Seit seiner Zeit bei Harry Potter war der 33-Jährige auch in anderen Rollen zu sehen: Beispielsweise spielte er in der Serie „The Flash“ mit. Inzwischen macht der Schauspieler auch unter dem Namen „Feltbeats“ Musik.

Große Veränderung bei Neville, Dudley und Co.

Ganz anders als in den „Harry Potter“-Filmen sieht auch Matthew Lewis, der Schauspieler des schüchternen Neville Longbottom, aus. Mittlerweile ist der Brite durchtrainiert und schaffte es auf das Cover des Magazins „Attitude“. Lewis arbeitet auch nach seiner Rolle als Neville an neuen Projekten, beispielsweise spielte er eine Rolle im Film „Ein ganzes halbes Jahr“. Seit 2018 ist er außerdem verheiratet.

Lesen Sie hier: Ron-Weasley-Darsteller Rupert Grint wollte alles hinschmeißen

Harry Melling ist wahrscheinlich besser bekannt als Dudley Dursley, der unsympathische und übergewichtige Cousin von Harry. Mittlerweile hat Melling jedoch abgenommen und ist kaum wiederzuerkennen. Auch er blieb der Schauspielerei treu: Der Brite studierte an der London Academy of Music and Dramatic Art. Momentan ist er in der erfolgreichen Netflix-Serie „Das Damengambit“ zu sehen.

Auch diese Schauspielerinnen sind erwachsen geworden

Evanna Lynch, die in der Film-Reihe Luna Lovegood verkörperte, ist inzwischen eine erwachsene Frau. Heute setzt sich die Blondine für gute Zwecke ein: Sie gründete 2019 laut der Gala das Label „Kinder Beauty Box“, das vegane und gewaltfreie Kosmetik verkauft. Eine weitere Frau aus dem Cast, die sich stark verändert hat, ist Afshan Azad. Sie spielte in den Filmen Padma Patil. Inzwischen arbeitet die Britin als Model und Influencerin.




Unsere Empfehlung für Sie