20 % Preisvorteil für Abonnenten Fastenpredigt mit Bruder Christophorus Sonntag

Jetzt vergünstigte Karten für „Das jüngste Ger(i)ücht 2020“ sichern.“

 Foto: Veranstalter
Foto: Veranstalter

Im Umwelt-Ministerium befinden sich seit Kurzem geheime Akten der Landesregierung. Genaueres über die geheimen Pläne der Grünen, weiß nur der Spezial-Referent, der Ziel eines kuriosen Anschlags wird. Was passiert ist, erfahren Sie im „Tatort Baden-Württemberg“ - die witzigste Abrechnung des Jahres mit einem großartigen Ensemble und Bruder Christophorus!

Die Stuttgarter Zeitung bietet ihren Abonnenten vergünstigte Karten für „Das jüngste Ger(i)ücht 2020 mit Bruder Christophorus Sonntag“ am Samstag, 29. Februar 2020, um 11:00 Uhr, in der Alten Kelter Fellbach. Sie sparen pro Karte 20 % gegenüber dem regulären Preis.

Ticketbestellung bei unserem Partner »

Für Fragen zu Ihrer Bestellung kontaktieren Sie bitte Easy Ticket Service unter Tel. 0711/2 55 55 55 (Mo. - Fr. 8:30 - 20:00 Uhr, Sa. 9:00 - 16:00 Uhr)

Mit Klick auf den Link verlassen Sie das Angebot der Stuttgarter Zeitung und begeben sich auf die Webseite unseres Kooperationspartners in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Geschäftsbereich Easy Ticket Service, Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart. Mit der Ticketbestellung gehen Sie eine Geschäftsbeziehung mit der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Geschäftsbereich Easy Ticket Service, Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart ein. Es gelten die AGB und die Datenschutzbestimmungen der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG, Geschäftsbereich Easy Ticket Service, Mercedesstraße 50, 70372 Stuttgart.