Alkohol soll dick machen. Heißt das im Umkehrschluss, dass ein Verzicht gut für die schlanke Linie ist? Eine Stuttgarter Ernährungsberaterin weiß Rat.

Volontäre: Leonie Rothacker (lro)

Seit mehr als sechs Monaten lebe ich jetzt ohne Alkohol und kann sagen: Meine körperliche und mentale Gesundheit hat sich mit Sicherheit zum Besseren verändert. Ich fühle mich ausgeglichener, wacher und konzentrierter. Ein halbes Jahr ohne Kater – das ist wirklich ein Segen.