5:0-Sieg gegen Schalke 04 FC Bayern rückt bis auf einen Punkt an Leipzig ran

Von red/dpa 

Der Rekordmeister hat im Topspiel am Samstagabend seine Macht bewiesen. In der Allianz-Arena besiegte der FC Bayern Schalke 04 mit 5:0.

Thomas Müller traf kurz vor der Halbzeitpause zum 2:0 gegen Schalke Foto: Rauchensteiner/Hans Rauchensteiner
Thomas Müller traf kurz vor der Halbzeitpause zum 2:0 gegen Schalke Foto: Rauchensteiner/Hans Rauchensteiner

München - Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat den Ausrutscher von RB Leipzig an der Tabellenspitze eindrucksvoll genutzt. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick gewann das Topspiel am Samstagabend gegen den FC Schalke 04 mit 5:0 (2:0) und rückte bis auf einen Zähler an Leipzig heran. Robert Lewandowski (6. Minute) mit seinem 21. Saisontor, Thomas Müller (45.), Leon Goretzka (50.), Thiago (58.) und Serge Gnabry (89.) sorgten für den verdienten Sieg des Tabellenzweiten. Leipzig hatte am Nachmittag mit 0:2 (0:0) bei Eintracht Frankfurt verloren.