75 Jahre Stuttgarter Zeitung Politiker und Prominente gratulieren

Ministerpräsident Winfried Kretschmann zählt zu den Gratulanten. Foto: dpa/Sebastian Gollnow 13 Bilder
Ministerpräsident Winfried Kretschmann zählt zu den Gratulanten. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Am 18. September vor genau 75 Jahren ist die Stuttgarter Zeitung das erste Mal erschienen. Zu ihrem Jubiläum gratulieren Prominente aus der Politik, Wirtschaft und Kultur.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - 75 Jahre ist ein stolzes Alter – und eines das gefeiert werden darf! Die Stuttgarter Zeitung macht dies am 18. September. An diesem Tag vor genau 75 Jahren ist die erste Ausgabe der Stuttgarter Zeitung erschienen. Damals mit vier Seiten und am Anfang nur zweimal die Woche. Viel hat sich in diesen siebeneinhalb Jahrzehnten getan – in der Welt, in Deutschland, in Stuttgart und bei der Zeitung.

Im Video: 75 Jahre Stuttgarter Zeitung - Ein Blick hinter die Kulissen

Anlässlich des Jubiläums haben Politiker und Prominente aus Baden-Württemberg ihre Glückwünsche gesendet und die Bedeutung der Stuttgarter Zeitung für sie persönlich zum Ausdruck gebracht. So betont Ministerpräsident Winfried Kretschmann, dass die Stuttgarter Zeitung einfach zu seinem Leben dazugehöre. Für Stuttgarts OB Fritz Kuhn ist die StZ ein „Kompass für unsere Stadtgesellschaft.“ Und Burkhard Kosminski, Intendant am Schauspiel Stuttgart, weiß die Begleitung seiner Arbeit durch kritische Journalisten als Bereicherung für „den künstlerischen Diskurs“ zu schätzen.

Alle Gratulanten finden Sie hier in unserer Bildergalerie!




Unsere Empfehlung für Sie