90. Montagsdemo Bahnexperte Bodack kommt

 Foto: Beytekin
Foto: Beytekin

Bei der 90. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21 reden der Bahnexperte Karl-Dieter Bodack und der Jurist Eisenhart von Loeper.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die 90. Montagsdemonstration gegen Stuttgart 21 am Hauptbahnhof beginhnt wie immer um 18 Uhr. Als Redner haben sich der Bahnexperte Karl-Dieter Bodack und Eisenhart von Loeper, der zum Kreis der "Juristen zu Stuttgart 21" zählt, angekündigt. Die Moderation übernimmt der Grünen-Stadtrat Jochen Stopper, die musikalische Untermalung Daniel Sissenich.

Bereits um 17.45 Uhr startet am Feuersee zum 48. Mal eine angemeldete Raddemo zum Bahnhof. Nach der Kundgebung ist gegen 18.40 Uhr ein Demozug über die Friedrich- und Bolzstraße zum Schlossplatz geplant, wo es um 19 Uhr einen lautstarken "Schwabenstreich" geben soll. Um 17.30 Uhr veranstalten die Architekten für K21 vor dem Bahnhofssüdflügel zum neunten Mal ein "Plädoyer für den Südflügel", es spricht Roland Ostertag.

Unsere Empfehlung für Sie