A5 bei Karlsruhe Mit Holz beladener Lastwagen in Flammen

Der Fahrer des LKW konnte sich rechtzeitig retten. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Der Fahrer des LKW konnte sich rechtzeitig retten. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

In der Nacht zum Mittwoch hat ein mit Holz beladener LKW auf der A5 bei Karlsruhe plötzlich Feuer gefangen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Karlsruhe  - Ein mit Holzkleinteilen beladener Lastwagen hat auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe Feuer gefangen. Der Fahrer konnte sich bei dem Vorfall in der Nacht zum Mittwoch unverletzt in Sicherheit bringen, wie die Polizei weiter mitteilte. Den Angaben zufolge geriet die Ladung in Brand - warum, ist noch unklar. Bei dem Sattelzug entstand Totalschaden.

Die Löscharbeiten seien schwierig gewesen, hieß es. Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks hätten die brennenden Holzteile nach und nach abladen und löschen müssen. Die Autobahn war über mehrere Stunden voll gesperrt und konnte erst gegen 9.00 Uhr freigegeben werden.

Unsere Empfehlung für Sie