A5 nahe Karlsruhe Bei Autobahnunfall werden fünf Menschen verletzt

Von red/dpa/lsw 

Auf der Autobahn 5 hat es in der Nähe von Karlsruhe einen Unfall gegeben, bei dem fünf Personen verletzt wurden. Die Polizei sperrte die Fahrbahn in Richtung Frankfurt am Main mehrere Stunden lang.

Der Unfall auf der Autobahn  bei Karlsruhe zog stundenlange Verkehrsbehinderungen nach sich. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger
Der Unfall auf der Autobahn bei Karlsruhe zog stundenlange Verkehrsbehinderungen nach sich. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/Patrick Seeger

Karlsruhe - Fünf Menschen sind am Sonntag bei einem Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe verletzt worden. Zur Schwere ihrer Verletzungen und der Unfallursache machte die Polizei am Abend keine Angaben.

Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Sprecher. Vier Fahrzeuge waren demnach am Nachmittag in den Unfall verwickelt, drei davon mussten abgeschleppt werden. Die Fahrbahn in Richtung Frankfurt am Main war an der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt.