A8 bei Kirchheim-Jesingen Auto prallt auf Laster

Von red 

Eine siebenköpfige Familie ist am Freitagmorgen auf der A8 unterwegs. Bei Kirchheim kommt es zu einem heftigen Unfall. Ein Großaufgebot von Helfern ist daraufhin im Einsatz.

Am Freitagmorgen ist es zu einem Unfall auf der A8 gekommen. Foto: SDMG 6 Bilder
Am Freitagmorgen ist es zu einem Unfall auf der A8 gekommen. Foto: SDMG

Esslingen - Am Freitagmorgen ist es auf der A8 bei Kirchheim-Jesingen (Kreis Esslingen) in Fahrtrichtung Stuttgart zu einem heftigen Unfall gekommen.

Wie die Polizei berichtet, befand sich die in Österreich wohnende Familie gegen 7 Uhr mit ihrem VW Sharan auf der rechten Fahrspur. Als sich der Fahrer durch ein Gespräch ablenken ließ, prallte das Auto gegen einen vorausfahrenden Lastwagen. Der 41-jährige Fahrer des Sharan und die fünf Kinder im Alter von elf bis 20 Jahren zogen sich leichte Verletzungen zu. Die 39-jährige Beifahrerin kam in stationäre Behandlung. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. An der Unfallstelle waren zwei Notärzte und mehrere Rettungsdienstfahrzeuge im Einsatz.

Größere Verkehrsbehinderungen blieben aus. Am Auto der Familie entstand Totalschaden.