A81 bei Pleidelsheim Vier Autofahrer liefern sich illegales Rennen

Von  

In der Nacht zum Sonntag liefern sich vier bislang unbekannte Autofahrer ein illegales Rennen auf der A81 bei Pleidelsheim. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem illegalen Rennen auf der A81. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst
Die Polizei sucht Zeugen zu dem illegalen Rennen auf der A81. (Symbolbild) Foto: dpa/Frank Rumpenhorst

Pleidelsheim - Vier Autofahrer haben sich in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn 81 bei Pleidelsheim (Kreis Ludwigsburg) offenbar ein illegales Rennen geliefert. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, waren die vier Fahrzeuge gegen 2.10 Uhr auf der A81 zwischen Mundelsheim und Pleidelsheim in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Die Fahrer sollen nebeneinander gefahren sein und ihre Fahrzeuge gleichzeitig bis auf etwa 30 Kilometer pro Stunde abgebremst haben, sodass die Verkehrsteilnehmer hinter ihnen ebenfalls bremsen mussten.

Dann gaben die vier Fahrer Gas und beschleunigten sehr stark. An der Ausfahrt Pleidelsheim fuhren sie von der Autobahn ab, um anschließend wieder in Richtung Heilbronn zu fahren. Eine Fahndung nach den Fahrzeugen verlief zunächst erfolglos.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0711/6869-0 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie