A81 in Richtung Stuttgart Unfall zwischen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen – Stau auf der A81

Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen kurz nach 5 Uhr (Symbolbild). Foto: imago images/teamwork/Achim Duwentäster
Der Unfall ereignete sich am Freitagmorgen kurz nach 5 Uhr (Symbolbild). Foto: imago images/teamwork/Achim Duwentäster

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der A81 zwischen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen kommt es derzeit zu einem fünf Kilometer langen Stau. Der rechte Fahrstreifen ist am Freitagmorgen noch gesperrt.

Ludwigsburg - Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn 81 in Richtung Stuttgart kommt es derzeit zu einem fünf Kilometer langen Stau (Stand: Freitag, 7.15 Uhr). Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall zwischen Ludwigsburg-Süd und Zuffenhausen. Zwei Autos fuhren hinter einem Sattelschlepper auf dem rechten Fahrstreifen. Einer der beiden scherte zum Überholen auf die mittlere Fahrbahn aus.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von hinten heranfahrenden Sprinter. Der Sprinter-Fahrer wurde bei dem Umfall leicht verletzt. Mehr kann die Polizei zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Zeitweise waren der mittlere und der rechte Fahrstreifen gesperrt, derzeit besteht die Sperrung noch für die rechte Fahrbahn. Die Reinigung läuft, der Verkehr staut sich derzeit noch auf fünf Kilometer.




Unsere Empfehlung für Sie