Abschiebungen Eine Afghanistan-Expertin spricht Klartext

Von  

Friederike Stahlmann hat ein umfassendes Gutachten zur Lage in Afghanistan erstellt. Sie sagt, die Lage für Rückkehrer ist desaströs. Die Bundesregierung sagt, Abschiebungen junger Männer stehe nichts im Wege. Ein Widerspruch?

Immer wieder wird gegen Abschiebungen nach Afghanistan deminstriert. Foto: dpa
Immer wieder wird gegen Abschiebungen nach Afghanistan deminstriert. Foto: dpa

Sigmaringen - Friederike Stahlmann ist mit einem fast druckfrischen Gutachten im Gepäck nach Sigmaringen gereist. Ursprünglich hatte die 38-jährige Wissenschaftlerin des Max-Planck-Instituts es im Auftrag des Verwaltungsgerichts Wiesbaden erstellt. Deren Kollegen in Sigmaringen wollen Stahlmann persönlich befragen. In dem 350 Seiten starken Werk – plus 60 Seiten Quellenangaben – geht es detailliert um die Sicherheitslage in Afghanistan und darum, ob es dort für Rückkehrer ein wirtschaftliches Überleben und genügend Schutz geben kann.