Abschied aus Stuttgart Musical Tarzan nur noch bis Sommer

Von dja 

Nach knapp drei Jahren ist Schluss: Im Sommer 2016 wird der letzte Vorhang für Tarzan in Stuttgart fallen. Welches Musical folgt, ist noch ungewiss.

Der Tarzan-Darsteller Gian Marco Schiaretti. Foto: Stage Entertainment 10 Bilder
Der Tarzan-Darsteller Gian Marco Schiaretti. Foto: Stage Entertainment

Stuttgart - Es ist eines der erfolgreichsten Musicals, das jemals in Stuttgart aufgeführt wurde: Das Musical Tarzan, das derzeit im Stage Apollo Theater zu sehen ist, wird nur noch bis zum Sommer 2016 auf der Bühne spielen. „Nach knapp drei Jahren und einem riesigen Erfolg hier in Stuttgart ist Zeit für einen Wechsel“, sagt Sarah Konzept von der Pressestelle. Wann genau der letzte Vorhang falle, sei noch nicht klar. Man rechne damit, dass man zu Beginn des kommenden Jahres Genaueres bekannt geben könne. Ob das Musical weiterhin auf einer Bühne in Deutschland zu sehen sein wird, ist laut Konzept fraglich. „Es wäre natürlich schön, weil es ein tolles Musical ist“, sagt die PR-Managerin. Es stünde außerdem noch nicht fest, welches Musical Tarzan beerben würde. Auch hier rechnet man zu Beginn des kommenden Jahres mit einer Entscheidung.

Das Musical Tarzan hatte im November 2013 seine Premiere in Stuttgart gefeiert. Zuvor war es fünf Jahre lang in Hamburg auf der Bühne zu sehen. Am 11. November findet die nächste Premiere statt: Dann wird Rocky im Palladium Theater zu sehen sein, der auf Chicago folgt,

Sonderthemen