Änderung bei Instagram Reels dürfen jetzt eine Minute lang sein

Reels sollen bei Instagram künftig 60 Sekunden lang sein. (Symbolbild) Foto: dpa/Rolf Vennenbernd
Reels sollen bei Instagram künftig 60 Sekunden lang sein. (Symbolbild) Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Instagram kündigt an, dass Reels nun bis zu 60 Sekunden lang sein können. An welcher anderen Plattform sich das Unternehmen damit offenbar orientiert.

Digital Unit: Lea Krug (lkr)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Instagram hat angekündigt, dass Reels nun bis zu 60 Sekunden lang sein können. Bislang konnten mit dem speziellen Instagram-Tool nur Beiträge mit einer Länge von 30 Sekunden veröffentlicht werden.

Instagram hat die Änderung vor wenigen Tagen auf Twitter veröffentlicht. Warum sich das Unternehmen dazu entschied, wird nicht thematisiert. Doch fest steht: Damit haben die Nutzerinnen und Nutzer nun mehr Möglichkeiten, sich kreativ auszuleben.

Die Möglichkeit Reels zu erstellen, gibt es bei Instagram erst seit rund einem Jahr. Offenbar wollte die Plattform damit dem Konkurrenten Tik Tok nacheifern.

Womöglich orientiert sich Instagram auch mit der Verlängerung der Reel-Zeit an Tik Tok. Dort konnten zuletzt auch immer länger Clips eingestellt werden.

Anfänglich konnten auf Instagram nur Reels mit einer Länge von 15 Sekunden eingestellt werden, später dann 30 Sekunden und nun sind Beiträge von bis zu einer Minute möglich.

Unsere Empfehlung für Sie