Afrika für Anfänger Hinkommen, Unterkommen, Rumkommen

Wirtschaft: Daniel Gräfe (dag)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Anreise

Air Namibia (www.airnamibia.com) fliegt direkt von Frankfurt nach Wind­hoek. Auch Condor (www.condor.com) bietet diese Verbindung an.

Unterkunft

Empfehlenswert sind Übernachtungen auf Gästefarmen und Lodges, wo man oft auf Rundfahrten Wildtiere beobachten kann. Die Unterkünfte der Gondwana Collection (www.gondwana-collection.com) zeichnen sich durch eigene Naturschutzgebiete aus. Bei Marienthal liegt die Kalahari Anib Lodge, südlich von Solitaire die Namib Desert Lodge.

Veranstalter

Diamir-Erlebnisreisen (www.diamir.de) bietet diverse Reisen in unterschiedliche Regionen Namibias an, darunter auch Fotoreisen. Neu im Programm ist eine Reise mit Drohnenfotografie, bei der Drohnen von DJI genutzt werden.Wei­tere Veranstalter für Namibia: Meier’s Weltreisen, www.meiers-weltreisen.de, oder Aventerra, www.aventerra.de.

Essen und Trinken

Probieren sollte man das Windhoek-Lager – ein Bier nach deutschem Reinheitsgebot. Spezialitäten sind auch Biltong – luftgetrocknetes Rind- oder Antilopenfleisch – und Austern.

Allgemeine Informationen

Namibia Tourism Board, Tel. 0 69 / 1 33 73 60, www.namibia-tourism.com.




Unsere Empfehlung für Sie