Anzeige

Aktiver Urlaub Spaß und Naturerlebnis im Nördlichen Schwarzwald

Von Simone Kranz 

Ein aktiver Urlaub in der Natur weckt Lebensgeister und ist Labsal für den stressgeplagten Großstädter. Der Nördliche Schwarzwald lockt mit Abwechslungsreichtum.

Wasser- Wald- und Wiesenpfad Nördlicher Schwarzwald Foto: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald 9 Bilder
Wasser- Wald- und Wiesenpfad Nördlicher Schwarzwald Foto: Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald

Manchmal liegt das Gute wirklich nah: Wer einen aktiven und abwechslungsreichen Urlaub in der Natur und mit viel Bewegung an der frischen Luft plant, muss nicht weit fahren. Der Nördliche Schwarzwald wartet mit seinem großen Angebot an kurzweiligen Aktivitäten nur einen Katzensprung entfernt. Wanderfreunde finden hier ein großes und gut gepflegtes Wegenetz – darunter viele wunderschöne Premiumwege und Genießerpfade. Und auch auf Abenteurer warten einige Herausforderungen von Hochseilgarten bis Survival-Camp.

Raus in den Schwarzwald – Genießerpfade entdecken

Die grandiose Natur des Schwarzwaldes ist eine perfekte Wanderumgebung. Die Region Nördlicher Schwarzwald hat das früh erkannt und über die Jahre zahlreiche empfehlenswerte Wanderwege ausgewiesen, die Abwechslung und echten Wandergenuss versprechen – viele davon sind Premiumwanderwege. Zum Beispiel der so genannte „Teinacher“, ein Rundwanderweg von Bad Teinach zur Burg Zavelstein und zurück. Auf diesem Genießerpfad geht es durch spannende Kulturlandschaften, die Vergangenheit lebendig werden lassen wie die Mathilden-Anlage, und durch einzigartige Naturlandschaften wie den Zauberwald, welche die Sinne für die Schönheit der Umgebung schärfen. Sehr abwechslungsreich ist auch der Wasser-, Wald- und Wiesenpfad, ebenfalls als Premiumwanderweg ausgezeichnet, der dazu einlädt, die Elemente in ihrem harmonischen und betörend schönen Zusammenspiel zu beobachten.

Abenteuer gibt’s hier direkt vor der Haustür

Der Nördliche Schwarzwald bietet verschiedene Gelegenheiten für alle, die schon mal hoch hinauswollten. Spektakulär und aussichtsreich sind sowohl die riesige Hängeseilbrücke als auch der Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg in Bad Wildbad – unvergessliche Sonnenuntergänge inklusive. Mut, Geschicklichkeit und auch Teamfähigkeit kann man in mehreren anspruchsvollen Klettergärten unter Beweis stellen: im Hochseilgarten Nagold, im Teamparcours Monbachtal und im Klettergarten Enzklösterle, der außerdem noch mit einer besonderen Attraktion aufwartet: hier lässt sich einer der höchsten Freefall-Jumps Deutschlands erleben. Echte Kerle können ihre Wildnistauglichkeit testen und ausbauen – zum Beispiel mit einem Kurs im Fliegenfischen oder im knallharten Survival-Camp mit dem ehemaligen Fallschirmjäger Dieter Nell.

Für welches Outdoor-Erlebnis man auch immer sich entscheidet: der Nördliche Schwarzwald macht Spaß!

Hier finden Sie viele weitere Informationen zur Wander- und Abenteuerregion Nördlicher Schwarzwald.