Anzeige

Aktivurlaub im nördlichen Schwarzwald Freudenstadt – aktiv sein im herbstlichen Heilklima

Von Simone Kranz 

Die „heimliche Hauptstadt“ im Nordschwarzwald ist heilklimatischer Kurort und lädt aktive Urlauber zu herbstlichen Wanderungen und Fahrradtouren ein.

Hauptstadt im Schwarzwald: mit dem Nationalpark am Stadtrand und dem größten Marktplatz Deutschlands.   Foto: Freudenstadt Tourismus 12 Bilder
Hauptstadt im Schwarzwald: mit dem Nationalpark am Stadtrand und dem größten Marktplatz Deutschlands. Foto: Freudenstadt Tourismus

Herbstzeit ist Wanderzeit! Wenn es auf den Winter zugeht, die Tage kürzer werden und die Natur mitten im Wandel ist, zieht es viele Menschen nochmal hinaus, um die letzten Sonnenstrahlen des Jahres auszukosten und gute, frische Luft zu atmen. Ein paar aktive Tage im Schwarzwald sind da eine gute Idee.

Wandern auf Premium- und Heilklima-Wegen

Freudenstadt verfügt über sieben spezielle Heilklima-Wanderwege und bietet darüber hinaus auf ausgesuchten Pfaden etliche gut beschilderte Touren an. Die drei Premium-Wanderwege – die Tannenriesen, der Heimatpfad und der Klostersteig – ermöglichen wunderbare Ausblicke über die charakteristische Waldlandschaft mit Tannen und Fichten, Berggipfeln, Tälern und Seen.

Auf der Hochebene rund um Freudenstadt gibt es auch viele so gut wie ebene Strecken.

Die schönsten 16 Touren für Wanderer hat Freudenstadt in seinem Pocket Guide für unterwegs zusammengestellt.

Rollend durch den Schwarzwald

Auch für Radfreunde sind Freudenstadt und seine Umgebung wie gemacht. Vom entspannten Radeln auf der Hochebene bis hin zu Touren mit anspruchsvollen Anstiegen ist alles möglich. Mehrere hundert Kilometer misst das gut markierte Radwegenetz der Region – und eines ist in jedem Fall immer mit dabei: eine herrlich natürliche und die Sinne animierende Landschaft.

Auch Mountainbiker kommen auf ihre Kosten: Mit mehreren mittelschweren Wegen und der bekannten Christophstal-Bundesliga-Strecke mit hohem Schwierigkeitsgrad geht dem Kraxelradler hier das Übungsgelände so schnell nicht aus.

Im Trend liegen natürlich E-Bike-Touren. Und auch hier kann Freudenstadt punkten: 5 schöne Top-Touren zwischen 20 und 30 km Länge sind im Angebot.

Wanderstrecken, Routenpläne für alle Fahrrad-Typen, Tipps zu Unterkünften und Ausflugsmöglichkeiten hat Freudenstadt in einem übersichtlichen Online-Portal zusammengefasst.

Möchten Sie mehr über Freudenstadt erfahren? Dann klicken Sie einfach hier!