Anzeige

Aktivurlaub in Bayern Bad Griesbach: Grünes Paradies für Golfer und Walker

Von Simone Kranz 

In einmalig schöner Landschaft bietet Bad Griesbach nicht nur einen gesundheitsfördernden Aufenthalt, sondern Golfern und Walkern auch paradiesische Sport-Bedingungen.

Mit Golfschläger oder Nordic Walking Stock - die Rottaler Landschaft ist ideal für Aktivurlauber  Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal 7 Bilder
Mit Golfschläger oder Nordic Walking Stock - die Rottaler Landschaft ist ideal für Aktivurlauber Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal

Seit Beginn der Siebzigerjahre ist Bad Griesbach anerkannter Luftkurort. Im schönen Rottal gelegen, bildet das Städtchen gemeinsam mit Bad Füssing und Bad Birnbach das Bayerische Bäderdreieck.

Als Kurbad ist Griesbach einerseits für seine Therme bekannt, die aus drei natürlichen, fluoridhaltigen Quellen gespeist wird. Andererseits sind es die gute, saubere und allergenarme Luft und das niederschlagsarme, sonnenreiche Wetter der Region, die gesundheitsfördernd wirken. Doch Bad Griesbach hat noch mehr zu bieten, als die Annehmlichkeiten eines gepflegten Kurortes.

Golfen in Europas Golfressort Nr. 1

30.000 Golf-Fans besuchen Bad Griesbach jährlich. Zahlreiche Golf-Profis sind hier zu Gast und es gibt regelmäßig Turniere mit den Besten der Welt. Das alles hat einen guten Grund: Bad Griesbach hat sich in den vergangenen 28 Jahren zum europäischen Golf-Mekka entwickelt.

Alleine die Anzahl und Ausstattung der diversen Golf-Gelände spricht für sich: Sechs 18 Loch-Meisterschaftsplätze gibt es hier, drei 9 Loch-Plätze und ein 6 Loch-Kindergolfplatz. Dazu gesellt sich das Golfodrom, in dem bei jedem Wetter trainiert werden kann. Es verfügt über 109 überdachte Abschlagplätze, von denen 21 im Winter beheizbar sind, ein 18-Loch-Puttinggreen in der Halle und ein 72-Loch-Puttinggreen im Freien. Die ortseigene Golfakademie stellt 36 Golflehrer zu Verfügung, die für den rechten Schwung der Adepten sorgen.

Nordic-Walking in traumhafter Umgebung

Das Schöne am Nordic-Walking ist: Es ist ein günstiger Sport. An Ausrüstung braucht es nicht viel: Passende Kleidung, Laufschuhe und die Stöcke, die für den beabsichtigten Ganzkörper-Trainingseffekt zuständig sind.

Bad Griesbach bietet die adäquate Nordic-Walking-Umgebung. 17 attraktive Strecken stehen zu Verfügung. 150 Kilometer mit insgesamt 1000 Metern Gefälle warten auf wackere Walker. Abwechslungsreiche Streckenführungen und unterschiedliche Bodenbeläge sorgen für Kurzweil; für jeden Anspruch und jedes Trainingslevel gibt es passende Touren. Für die Könner wird eine 42 Kilometer lange „Marathon-Strecke“ angeboten, die nicht nur alle einzelnen Routen verbindet, sondern auch durch alle Bad Griesbacher Ortsteile inklusive des Thermalzentrums führt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Griesbach