Anzeige

Aktivurlaub in Niederbayern Bad Griesbach – Das Nordic Walking-Paradies

Von Simone Kranz 

Eine ansprechende Natur, eines der größten deutschen Wegenetze und abwechslungsreiche Streckenführungen: Bad Griesbach ist beliebtes Ziel für den Nordic-Walking-Sport.

Nordic Walken in Bad Griesbach: Einfach Drauflosmarschieren und die idyllische Landschaft genießen.  Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal 7 Bilder
Nordic Walken in Bad Griesbach: Einfach Drauflosmarschieren und die idyllische Landschaft genießen. Foto: Gäste- und Kurservice Bad Griesbach im Rottal

Bad Griesbach liegt, von herrlich grüner und weitläufiger Natur umgeben, im beschaulichen Rottal. Zusammen mit Bad Birnbach und Bad Füssing bildet der beliebte Kurort das Niederbayerische Bäderdreieck. Die örtliche Wohlfühltherme ist bei Wasserfans, Kurgästen und Entspannungssuchenden weithin bekannt, doch Bad Griesbach hat noch deutlich mehr zu bieten. Insbesondere Freunde der Bewegung an frischer Luft und in intakter Natur finden hier optimale Bedingungen für ausgedehnte Wanderungen, für abwechslungsreiche Fahrradtouren und vor allem für Nordic Walking.

Das Heilbad hat sich über die vergangenen Jahre zu einem frequentierten Urlaubsziel für Fans dieses Sports entwickelt und bietet seinen Gästen – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen – eine reiche Auswahl an perfekt geeigneten Strecken in allen Schwierigkeitsgraden. Alljährlich findet vor Ort der Rottaler Nordic Walking-Marathon statt.

Nordic Walking: Ein Sport für die gesamte Familie und den ganzen Körper

150 Kilometer, verteilt auf 17 ansprechende Strecken, misst das Wegenetz, auf dem die Freizeitsportler Nordic Walking rund um Bad Griesbach betreiben können; es bildet damit eines der größten zusammenhängenden Nordic-Walking-Streckennetze Deutschlands.

1.000 Meter Gesamtgefälle und Streckenführungen über höchst unterschiedliche Bodenverhältnisse tragen zur Attraktivität des Gebietes maßgeblich bei. Nordic Walking eignet sich für die gesamte Familie und ist eine der kostengünstigsten Sportarten. An Ausrüstung braucht man lediglich Sportbekleidung und zwei Stöcke. Die Einweisung in die Lauftechnik ist kurz – und dann kann es auch schon losgehen. Von einer sehr leichten, lediglich 1 Kilometer langen Übungsstrecke über zahlreiche leichte, mittelschwere und schwere Touren bis hin zur wirklich herausfordernden Marathonstrecke (42,6 Kilometer, 189 zu überwindende Höhenmeter, über 10 Stunden Dauer) wird alles geboten, was das Nordic Walking-Herz begehrt.

Die Strecken führen allesamt durch eine ansprechende Natur und sind in jeder Hinsicht abwechslungsreich. Sportliche Betätigung und kulinarischen Genuss kann man beispielsweise mit der Route 3 – dem so genannten „Walk zum Wastl“ – verbinden; hier besteht unterwegs eine empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit beim weithin bekannten Wastl Wirt.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Griesbach