Aktuelles Es ist soweit - die erste Leica Boutique in Stuttgart

Von SIR 

Genau gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof bei Photo Planet präsentiert sich jüngst die erste Leica Boutique im Raum Stuttgart.

Genau gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof bei Photo Planet präsentiert sich jüngst die erste Leica Boutique im Raum Stuttgart. Foto: Photo Planet
Genau gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof bei Photo Planet präsentiert sich jüngst die erste Leica Boutique im Raum Stuttgart. Foto: Photo Planet

Stuttgart - Wo vor kurzem noch Taschen, Stative und weiterer Zubehör präsentiert wurde, ist jetzt ein edler Teppich verlegt. Gemeint ist hier nicht der kurz verlegte rote Teppich zu irgendeiner wichtigen Veranstaltung - nein, hier präsentiert sich die erste Leica Boutique im Raum Stuttgart. Genau gegenüber dem Stuttgarter Hauptbahnhof bei Photo Planet.

Um der Hochwertigkeit der edlen Produkte aus der Deutschen Kamera-Manufaktur den entsprechenden Rahmen zu geben, haben Photo Planet und die Leica Kamera GmbH aus Solms kräftig investiert: Hochwertige Materialien wurden verarbeitet, schwarzes Holz umrahmt die indirekt beleuchteten und mit rotem Leder ausgeschlagenen Vitrinen. Selbstverständlich wurden auch der Beratungstisch und die Schaufensterpräsentationen entsprechend gestaltet. In diesem Wohlfühl-Ambiente kommen die Ferngläser, digitalen Kompaktkameras wie auch die professionellen Produkte der Leica M-Serie sowie deren Zubehör erst richtig zur Geltung.

Seit der Photokina im September 2012 fiebert das ganze Photo-Planet-Team mit. Endlich, im Januar dieses Jahres, fiel die Entscheidung für das seit fast 90 Jahren bestehende Geschäft, in dem sich alles um die Fotografie dreht. Rudi Arndt, selbst begeisterter Leica-Fan, wird für die Leica-Abteilung zuständig sein. Er freut sich riesig, dass die Boutique endlich realisiert werden konnte.

Schon lange ist das Haus erfolgreich mit Leica unterwegs und hatte zuletzt sehr gute Kundenzuwächse. Die Liebe zum Detail wird bei Photo Planet auch sofort deutlich, wenn man beobachtet, wie die Kameras und Objektive teilweise mit Handschuhen aus den Vitrinen geholt und gezeigt werden. Allein durch die verbesserte Warenbelieferung der teilweise sehr schwer lieferbaren Produkte wird sich dieser Trend sicherlich fortsetzen.

Besonders wichtig ist natürlich auch die Qualifikation der Mitarbeiter. So werden diese kontinuierlich von Leica in Solms oder sogar bei Photo Planet in Stuttgart geschult. Denn bei Leica werden hier keine Kompromisse gemacht. Wenn ein Standort die strengen Qualitätskriterien der Leica Camera GmbH erfüllt, muss die Einhaltung derselben langfristig gesichert sein.

Geplant sind zur offiziellen Eröffnung, die zwischen Ende September und Anfang Oktober stattfinden wird, ein VIP-Abend, an dem natürlich auch ein Repräsentant der Firma Leica Camera GmbH teilnehmen soll. Auch für die Zukunft sind besondere Events - etwa Workshops oder auch Ausflüge zu Leica, geplant.

Zur Hausmesse am 8. und 9. November, die auf zwei Etagen stattfinden wird und deren Ausstellerliste sich wie das "Who is Who?" der Fotobranche liest, hat Leica selbstverständlich auch bereits fest zugesagt.