Der Vorsitzende des Gewerbevereins Gruibingen trommelt für den Albaufstieg an der A 8. Nun setzt er dabei auch auf die Unterstützung der AfD – auch wenn ein Foto mit der Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel nicht zustande kam.

Gruibingen - Der Gewerbeverein Gruibingen kämpft seit Jahren für den Neubau des Albaufstiegs der A 8, erst im November hatte er eine Kundgebung in der Gemeinde organisiert. Auf der Suche nach weiteren Unterstützern ist der Vorsitzende Thomas Straub nun bei der AfD fündig geworden: Am Samstag war er bei der Kundgebung auf dem  Göppinger Schillerplatz. Eigentlich wollte er dort Fotos mit Alice Weidel machen, der Fraktionschefin im Bundestag: „Das hätte ich vorgehabt, wenn es die Gelegenheit gegeben hätte“, sagt Straub.

Lesen Sie mehr zum Thema

Gruibingen AfD Gewerbeverein