Alicia Amatriain beendet ihre Karriere als Tänzerin. Nicht nur Probleme mit der Hüfte haben die Erste Solistin des Stuttgarter Balletts zum Abschied bewogen.

Alicia Amatriain (41) hat die großen Rollen im Ballettrepertoire getanzt und den Prix Benois, so etwas wie den Oscar der Ballettwelt, im Regal stehen. Zwei Jahrzehnte lang hat die Spanierin das Stuttgarter Ballett mitgeprägt, jetzt zieht die Erste Solistin zwei Jahre nach der Geburt ihrer Tochter einen Schlussstrich: Hüftprobleme machen eine Rückkehr auf die Bühne unmöglich. Im Juli will sich die Kammertänzerin vom Stuttgarter Ballett verabschieden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Interview Stuttgarter Ballett Stuttgart