Allianz-Neubau in Stuttgart-Vaihingen Allianz baut neue Verwaltungszentrale

Filderzeitung: Alexandra Kratz (atz)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Die Allianz will ihre beiden Standorte in der Innenstadt aufgeben und auf ihrem eigenen Gelände an der Heßbrühlstraße eine neue Verwaltungszentrale für etwa 4000 Mitarbeiter bauen. Dem Vorhaben fallen auch einige SWSG-Wohnungen sowie je eine Betriebsstelle des Tiefbauamts und der AWS zum Opfer. Mit der Zustimmung des Umwelt- und Technikausschusses beginnt nun der städtebauliche Wettbewerb. Die Stadt und die Allianz wollen das Ergebnis im Juli präsentieren.

Der TSV Georgii Allianz muss sich neu aufstellen. Der Vereinsvorstand und Vertreter der Stadt haben zusammen mit den benachbarten Vereinen ein Konzept erarbeitet, wie es mit dem Sport am Schwarzbach weitergehen könnte.




Unsere Empfehlung für Sie