Allmersbach im Tal Radfahrer bricht zusammen und stirbt

Für den Mann kommt die Hilfe zu spät. Er stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus. Foto: dpa/Lukas Schulze
Für den Mann kommt die Hilfe zu spät. Er stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus. Foto: dpa/Lukas Schulze

Passanten finden in Allmersbach im Tal (Rems-Murr-Kreis) einen bewusstlosen Radfahrer. Ein Notarzt reanimiert, doch der Mann stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus.

Rems-Murr : Frank Rodenhausen (fro)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Allmersbach - Ein 53-jähriger Mann ist am Sonntagmittag von Passanten bewusstlos liegend auf einem Feldweg beim Gewann Oberer Hohenederich in Allmersbach im Tal aufgefunden worden. Den Erkenntnissen der Polizei nach war er auf seinem Fahrrad an einer Steigung zusammengebrochen.

Keine Hinweise auf einen Unfall

Der Mann wurde noch vor Ort von einem Notarzt versorgt, er verstarb aber auf dem Weg in ein Krankenhaus. Die Polizei vermutet, dass „internistische Probleme“ die Ursache für den folgenschweren Vorfall waren. Hinweise auf einen Unfall oder eine Beteiligung Dritter lägen nicht vor.




Unsere Empfehlung für Sie