Am Gerlinger Gymnasium Massiver Schaden am Dach der Schule

Von  

Blitzschutz kaputt, Wetterstation kaputt, Sicherheitsleuchten beschädigt – auf dem Dach des Robert-Bosch-Gymnasiums haben Unbekannte gewütet. Die Stadt beziffert den Schaden auf rund 15 000 Euro. Die Polizei ermittelt.

Auf dem Dach des Gerlinger Gymnasiums wurden massive Schäden angerichtet. Foto: factum/Simon Granville
Auf dem Dach des Gerlinger Gymnasiums wurden massive Schäden angerichtet. Foto: factum/Simon Granville

Gerlingen - Unbekannte haben auf dem Dach des Robert-Bosch-Gymnasiums in Gerlingen einen massiven Schaden angerichtet. Die Stadt beziffert ihn auf mindestens 15 000 Euro und sucht Zeugen.

Bemerkt wurden die massiven Beschädigungen, als die Wetterstation auf dem Gebäude an der Hasenbergstraße am Freitag, 8. Mai, Fehler oder Störungen anzeigten. Fachleute gingen der Ursache auf den Grund – und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wie die Stadtverwaltung am Mittwoch dieser Woche mitteilte, waren die Wetterstation und ihre Verkabelung selbst ebenso beschädigt wie Blitzableiter, Dachentlüftungen oder Wetterschutzgitter. Auch die Sicherheitsleuchten am Dach, Teile der Klimaanlage, das Dach selbst und die Fotovoltaikanlage der Schule waren nicht mehr in Ordnung. Zudem fanden die Kontrolleure Graffiti an der Technikzentrale.

Polizei eingeschaltet

Die Verwaltung stuft das Ganze in einer Mitteilung ein als „mutwillige Sachbeschädigung von städtischem Eigentum, für die die Schädiger zur Verantwortung gezogen werden müssen“. Sie hat Anzeige bei der Polizei erstattet. Das Präsidium in Ludwigsburg bestätigte unserer Zeitung die Anzeige und Ermittlungen in dieser Sache. Es werden Zeugen gesucht, die mithelfen können, die Verursacher zu finden. Auch Angaben über Vorgänge, die zu der Sachbeschädigung geführt haben könnten, seien nützlich. Für Hinweise, die zum Erfolg führen, setzt die Stadt eine Belohnung von 2000 Euro aus. Ansprechpartner für Hinweise ist der Polizeiposten Gerlingen, Telefonnummer 0 71 56/9 44 90.




Unsere Empfehlung für Sie