Am Sonntag auf dem Marktplatz Galerist Marko Schacher macht „Soft Opening“

Marko Schacher  präsentiert in der Galerie  auf dem Böblinger Marktplatz  die Schau „Remix“. Foto:  
Marko Schacher präsentiert in der Galerie auf dem Böblinger Marktplatz die Schau „Remix“. Foto:  

Kunst wird wieder zugänglich: Zum Beispiel in den Räumen von Marko Schachers Galerie-Filiale auf dem Böblinger Marktplatz. Dort ist ab Sonntag die Gemeinschaftsausstellung „Remix“ mit Arbeiten von Anna Illenberger und Janine Kuehn zu sehen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Böblingen - Mit der Gemeinschaftsausstellung „Remix“ von Anna Illenberger und Janine Kuehn will der Galerist Marko Schacher das Programm seiner Böblinger Filiale „Schacher 2 – Raum für Kunst und Poesie“ fortsetzen und erweitern. Das von ihn so bezeichnete pandemiekonforme „Soft Opening“ der Schau ist für Sonntag, 13. Juni, von 12 bis 18 Uhr geplant.

„Anlässlich der Böblinger Ausstellung treffen sich beide Künstlerinnen, die sich über die sozialen Netzwerke seit Jahren austauschen, erstmals im realen Leben“, sagt Schacher. Anna Illenberger ist vor allem durch ihre Musik (Annagemina, Kitz) in der Region Stuttgart und weit darüber hinaus bestens bekannt. Janine Kuehn hat sich als Stylistin und Mode-/Porträt-Fotografin in Stuttgart und inzwischen Berlin einen Namen gemacht. Beide verwirklichen aber auch freie Foto-/Kunst-Projekte und kreieren surreale, farbenfrohe, collagenhafte Kompositionen.

Ausstellung dauert bis zum 11. Juli

Die Böblinger Schau zeigt neben Solo-Werken der beiden erstmals die im Dialog entstandene Werkserie „Remix“: Von Janine Kuehn digital, teils auch analog bearbeitete Fotos wurden von Anna Illenberger durchlöchert und mit farbigen Garnfäden bestickt und so in die dritte Dimension geholt. Die Ausstellung ist bis zum 11. Juli zu sehen – entweder durchs Schaufenster oder nach Vereinbarung unter Telefon (01 52) 0 90 208 92.

In seiner Stuttgarter Hauptstelle „Schacher – Raum für Kunst“ zeigt der Böblinger Galerist die Ausstellung „Klaudia Dietewich, Claudia Thorban – Eyeland“. Öffnungszeiten hier sind dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 16 Uhr. Für den Besuch sind keine Anmeldung und kein Testnachweis mehr notwendig. Es gilt aber weiter Maskenpflicht.(red)

Weitere Infos unter www.galerie-schacher.de auf der Galerie-Homepage.




Unsere Empfehlung für Sie