Kultur: Amber Sayah (say)

Kultur Amber Sayah (say)

Amber Sayah ist Redakteurin im Feuilleton von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten. Schwerpunktthemen ihrer Arbeit sind Architektur, Stadtplanung und bildende Kunst. Geboren und aufgewachsen in Teheran, lebt sie seit den achtziger Jahren in Stuttgart. Begonnen hat sie ihre journalistische Laufbahn nach einem Germanistik- und Kunstgeschichtsstudium an der Universität Göttingen beim „Göttinger Tageblatt“. 1986 wechselte sie in die Lokalredaktion der „Stuttgarter Zeitung“ und legte dann ein mehrjähriges München-Zwischenspiel bei dem Architekturfachmagazin „Baumeister“ ein. Zur „Stuttgarter Zeitung“ kehrte sie Ende 1995 zurück, als das Kunstressort neu zu besetzen war. Seit 1998 moderiert sie das von ihr mitgegründete Ludwigsburger Architekturquartett, das sich zweimal im Jahr in öffentlichen Diskussionsveranstaltungen kritisch mit neuerer Architektur in der Region auseinandersetzt.