Amtseinführung von Biden in den USA Was bedeutet der Machtwechsel in den USA für Europa?

Joe Biden ist der neue US-Präsident. Im heutigen Podcast erklärt StZ-Chefredakteur Joachim Dorfs, wie Europa jetzt auf die USA blickt – und was der Machtwechsel für die baden-württembergische Wirtschaft bedeutet.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Eva-Maria Manz (ema)

 

 

Stuttgart - In Washington D.C. übernimmt der künftige US-Präsident Joe Biden die Macht von Donald Trump – damit gehen vier turbulente Jahre zu Ende. Der neue Präsident muss ein zerrissenes Land einen. Was bedeutet der Machtwechsel für Europa und Deutschland? Welche Hoffnungen verbindet die Wirtschaft in Baden-Württemberg mit einem neuen US-Präsidenten Joe Biden? Diese Fragen beantwortet im heutigen StZ-Feierabendpodcast Joachim Dorfs, Chefredakteur der Stuttgarter Zeitung.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zu allen Podcast-Folgen: https://www.stuttgarter-zeitung.de/podcast/stzfeierabend

 




Unsere Empfehlung für Sie