Andreas Schwarz als Kretschmann-Nachfolger? Aufstieg im Windschatten

Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz ist gerade von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in den Stand eines denkbaren Nachfolgers erhoben worden. Foto: dpa/Marijan Murat
Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz ist gerade von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in den Stand eines denkbaren Nachfolgers erhoben worden. Foto: dpa/Marijan Murat

Brav und bürgerlich: Grünen-Landtagsfraktionschef Andreas Schwarz gilt als getreuer Helfer des Ministerpräsidenten. Doch der 41-Jährige hat auch die Zeit nach Kretschmann im Blick. Der Ministerpräsident gab jetzt einen Wink.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der Weg hoch zum Stilfser Joch hat viele Windungen, es bedarf einer stabilen Kondition und eines festen Willens, um die 1850 Höhenmeter in 48 Kehren zu bewältigen. Andreas Schwarz hat, wie er stolz vermeldet, den „König der Alpenpässe“ im vergangenen Jahr bezwungen. Ein Kraftakt, der belohnt wurde mit einem berückenden Panorama: Sonne satt, ein paar Wolken, sehr kalt. Wie heißt es am Ende von Goethes Lied des Türmers? „Ihr glücklichen Augen, / Was je ihr gesehn, / Es sei, wie es wolle, / Es war doch so schön!“

Unsere Empfehlung für Sie