Angela Merkel in Ludwigsburg "Spitze in so vielen Bereichen"

Von dapd-bwb 

Angela Merkel traut den Baden-Württembergern offenbar mehr zu als ihren eigenen Landsleuten. Am Mittwochabend war sie zu Besuch in Ludwigsburg.

Ludwigsburg - Die Bundeskanzlerin Angela Merkel traut den Baden-Württembergern offenbar mehr zu als ihren eigenen Landsleuten. Sie habe das südwestdeutsche Bundesland, das in so vielen Bereichen bundesweit Spitze sei, nun so manches Mal besucht, sagte die in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern beheimatete Politikerin zu rund 5.000 CDU-Anhängern auf einer Wahlkampfveranstaltung am Mittwochabend in Ludwigsburg. „Da muss man aufpassen, dass man nicht depressiv wird, wenn man aus dem Norden kommt, wenn man so sieht, worin ihr alles gut seid“, sagte sie.

Man frage sich: „Sind die intelligenter, sind die schlauer als wir da oben in Mecklenburg-Vorpommern“, sagte Merkel und erntete Zustimmung bei den Zuschauern. „Vielleicht ein kleines bisschen, ich geb's ja zu“, entgegnete Merkel und fügte hinzu: „Das, was Baden-Württemberg stark macht, ist die Kombination aus tollen Menschen und guter Regierung.“