Anleitung Orangen filetieren

Orangen sind sehr gesund und enthalten viel Vitamin C. Sollen Orangen filetiert werden, klingt das meist nach mehr Aufwand als es tatsächlich ist. So gelingt das einfache und schnelle filetieren der Orangenscheiben.

Orange filetieren leicht gemacht - wir zeigen wie. Foto: Verlagsedition netzwerk
Orange filetieren leicht gemacht - wir zeigen wie. Foto: Verlagsedition netzwerk
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - In vielen Rezepten ist die Rede von filetierten Orangen. Diese Form der Zubereitung der Orange klingt komplizierter als sie eigentlich ist. Hierfür benötigt man auch lediglich ein scharfes Küchenmesser.

Orangen filetieren - eine Anleitung:

  1. Bevor man die Schale von der Orange löst, sollte man sie einmal heiß abwaschen, damit die Keime von der Oberfläche nicht ans Fruchtfleisch gelangen. 
  2. Auf zwei gegenüberliegenden Seiten eine Kappe abschneiden. 
  3. Orange auf eine Schnittfläche stellen und die Schale mithilfe des Messers streifenförmig abschneiden. Gesamte Schale entfernen und die Frucht dabei immer ein Stückchen drehen.
  4. Orange in die Hand nehmen und mit dem Messer möglichst dicht an den weißen Trennhäuten einschneiden. Tief genug einschneiden, um die Orangefilets anschließend herausnehmen zu können.
  5. Nach diesem Vorgehen können alle Stücke aus der Orange genommen werden.

Tipps, um Orangen zu filetieren:

Nach dem Filetieren der Orange die übrige Orange mit der Hand kräftig auspressen, sodass Sie den Saft noch mit verwenden können.
Verarbeiten Sie Orangen lieber in den Wintermonaten, da haben sie weniger Kerne und sind saftiger.

Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von der Verlagsedition netzwerk zur Verfügung gestellt.