Anmeldung Schuljahr 2020/2021 Zeitung in der Grundschule

Mit „Zeitung in der Grundschule“ möchten wir die Lesekompetenz, die Lesefreude und das Textverständnis der Schüler und Schülerinnen der vierten Klassen der Grundschulen in Stuttgart und der Region fördern.

 Foto: StZ
Foto: StZ

Seit vielen Jahren engagiert sich die Stuttgarter Zeitung im Bereich der Medienbildung.

Damit möchten wir die Lesekompetenz, die Lesefreude und das Textverständnis der Schüler und Schülerinnen fördern. Eine spannende Entdeckungsreise durch die Stuttgarter Zeitung und ein spielerisches und kreatives Heranführen an das Abenteuer Zeitunglesen machen dies möglich. Unterstützt wird die StZ seit vielen Jahren vom medienpädagogischen Institut Promedia Maassen.

Pädagogische Betreuung

Lassen Sie sich von uns während des Projekts begleiten. Zusätzlich zur Zeitungslieferung erhalten Sie kostenloses Unterrichtsmaterial mit ausführlichen didaktisch-methodischen Hinweisen, Unterrichtsideen, Kopiervorlagen, Literaturhinweisen sowie Hintergrundinformationen zur Stuttgarter Zeitung – zusammengestellt nach dem Baukastenprinzip, perfekt geeignet für Ihre individuelle fächerübergreifende Unterrichtsgestaltung.

Projekt für Klasse vier

Das Projekt zur Förderung von Lesekompetenz richtet sich an die vierten Klassen der Grundschulen aus Stuttgart und der Region. Da die Anzahl der teilnehmenden Schulklassen beschränkt ist, melden Sie sich am besten umgehend an, spätestens jedoch bis zum 4. Oktober 2019. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir pro Termin nur 30 Schulklassen berücksichtigen können

Termine

23. November – 12. Dezember 2020
14. Juni – 3. Juli 2021
28. Juni – 17. Juli 2021

 

Vorbereitungsseminar

13. November 2019, 15:30 Uhr im Pressehaus Stuttgart

 

Informieren und anmelden »

 

Unsere Empfehlung für Sie