Antiquariatsmessen in Stuttgart und Ludwigsburg Streicheln gehört zur Leidenschaft

Von  

Eigentlich besitzen Akka und Wulf von Lucius schon genug Bücher. Trotzdem freut sich das Stuttgarter Sammlerpaar auf die Antiquariatmesse Stuttgart und die Antiquaria in Ludwigsburg.

Regale vor allen Wänden: Akka und Wulf von Lucius staunen, wie leer die Wohnungen heutzutage oft sind. Foto: Leif Piechowski
Regale vor allen Wänden: Akka und Wulf von Lucius staunen, wie leer die Wohnungen heutzutage oft sind. Foto: Leif Piechowski

Stuttgart - Die einen streicheln die Katze, die andere ihre Zimmerpflanze. Im Hause von Lucius werden dagegen Bücher gestreichelt. Denn Akka und Wulf von Lucius interessieren sich nicht einfach für Bücher, nein, sie lieben sie leidenschaftlich. Nicht die billig gedruckten Blätter zwischen Pappdeckeln, sondern Bücher, die kleine Kunstwerke sind, weil sie liebevoll oder lustig illustriert wurden, kunstvoll oder kess – etwa mit einem knitzen Gesicht, das Picasso mit wenigen Strichen skizziert hat. Um die 12 000 Bücher besitzt das Paar, die genaue Zahl kennen sie selbst nicht. Gelesen haben sie natürlich nicht alle, angeschaut und gestreichelt aber sehr wohl.

Unsere Empfehlung für Sie