Anwohner melden Explosionen in Magstadt Whirlpool-Pumpe setzt Gartenhaus in Brand

Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Foto: KRZ/Archiv
Die Feuerwehr war mit 25 Einsatzkräften vor Ort. Foto: KRZ/Archiv

Weil die Pumpe eines Whirlpools sich entzündete, griffen die Flammen auf ein Gartenhaus in Magstadt über. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, es entstand aber ein Sachschaden von 15 000 Euro.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Magstadt - Weil die Pumpe an einem Whirlpool defekt war und Feuer fing, hat am Mittwoch gegen 16.35 Uhr ein Gartenhaus in der Stuttgarter Straße in Magstadt (Kreis Böblingen) gebrannt.

Laut Polizeibericht platzten durch die Hitze mehrere Dachplatten mit lauten Knall. Deshalb meldeten mehrere besorgte Anwohner bei der Polizei, dass sie Explosionen hörten. Die Feuerwehr Magstadt war mit 25 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro.




Unsere Empfehlung für Sie