Blumensprache Das bedeutet die Anzahl der Rosen als Geschenk

Die Rosen-Anzahl spielt eine wichtige Rolle für die Botschaft. Alles über die Bedeutung der Anzahl von Rosen als Geschenk. Foto: Freya-Photographer / Shutterstock.com
Die Rosen-Anzahl spielt eine wichtige Rolle für die Botschaft. Alles über die Bedeutung der Anzahl von Rosen als Geschenk. Foto: Freya-Photographer / Shutterstock.com

Wer Rosen verschenkt, der hat eine Botschaft. Nicht nur die Farbe, sondern auch die Anzahl der Rosen spielt dabei eine wichtige Rolle. Welche Bedeutungen die verschiedenen Stückzahlen der Rosen im Strauß haben, erfahren Sie hier.

Blumen sprechen eine eigene Sprache, weswegen sie auch eines der beliebtesten Geschenke sind. Rote Rosen sprechen dabei vor allem für Herzensangelegenheiten und sind das Sprachrohr für Gefühle. Neben der Farbe spielt aber auch die Anzahl der roten Rosen als Geschenk eine Rolle für die Botschaft. Das bedeutet die Anzahl von roten Rosen als Geschenk:

1 rote Rose - Liebe auf den ersten Blick

Schenkt man jemandem nur eine rote Rose, steht dies für Liebe auf den ersten Blick. Wenn man sich schon einige Jahre kennt, drückt sie aus, dass der Beschenkte immer noch an erster Stelle steht.

2 rote Rosen - Gegenseitige Liebe

Zwei rote Rosen symbolisieren über die eigene Zuneigung hinaus die gegenseitige Liebe. Wird dies beim Beschenkten gleich empfunden, kann in der Blumensprache ebenfalls mit zwei roten Rosen als Geschenk geantwortet werden.

3 rote Rosen - Ich liebe dich

Drei rote Rosen sind zwar nur eine kleine Aufmerksamkeit, allerdings stehen sie für große Gefühle. Sie vermitteln nämlich ein großes Bekenntnis: "Ich liebe dich!"

6 rote Rosen - Ich will dein sein

Die Anzahl von sechs roten Rosen drückt Verliebtheit und Leidenschaft aus. Sie sollen Zuneigung vermitteln und drücken die Botschaft "Ich möchte dein sein!" aus.

7 rote Rosen - Ich bin Hals über Kopf in dich verliebt

Sieben rote Rosen bedeuten, dass man Hals über Kopf in jemanden verliebt ist und an nichts anderes mehr denken kann.

9 rote Rosen - Ewige Liebe

Wer zum Valentinstag neun rote Rosen verschenkt, der drückt gegenüber dem Partner seine ewige Liebe aus und dass man bis zum Lebensende mit dem Partner zusammen sein möchte.

10 rote Rosen - Du bist perfekt

Zehn rote Rosen als Geschenk sind ein schönes Kompliment, denn sie bedeuten in der Blumensprache, dass man den anderen perfekt findet.

11 rote Rosen - Der wertvollste Schatz

Elf rote Rosen stehen für Wertschätzung und bedeuten, dass der Beschenkte der wertvollste Schatz im eigenen Leben ist. Hach...

12 rote Rosen - Sei mein/e feste/r Freund/in

Mit einem Dutzend roter Rosen springt der Schenkende ziemlich über seinen Schatten, denn das Dutzend steht für die romantische Aufforderung, der/die feste/r Freund/in zu sein.

13 rote Rosen - Ewige platonische Freundschaft

Dreizehn rote Rosen sind eine gewagte Anzahl. Wer abergläubisch ist, für den könnte die Zahl negativ behaftet sein. Außerdem soll die Anzahl von 13 roten Rosen für "einen heimlichen Bewunderer" und "ewige platonische Freundschaft" stehen und könnte so für Enttäuschung sorgen.

Übrigens: Wer stark abergläubisch ist, der könnte eine gerade Anzahl an roten Rosen generell als Pech deuten.

15 rote Rosen - Es tut mir leid

Fünfzehn rote Rosen stehen in der Blumensprache für eine Entschuldigung. Man bittet also mit 15 roten Rosen als Geschenk um Verzeihung.

20 rote Rosen - Aufrichtigkeit

Zwanzig rote Rosen stehen für Aufrichtigkeit. Sie drücken aus, dass man es ehrlich mit dem anderen meint.

21 rote Rosen - Treue

Mit einundzwanzig roten Rosen drückt man Treue und Loyalität aus. Man möchte dem anderen damit zeigen, dass er/sie sich auf den Schenkenden verlassen kann.

24 rote Rosen - Ich gehöre dir

Mit zwei Dutzend roten Rosen sagt man dem Partner: "Ich gehöre dir." Außerdem bedeuten 24 Rosen auch, dass man nicht aufhören kann, an den anderen zu denken. Ähnlich wie bei 7 Rosen.

33 rote Rosen - Ich liebe dich mit großer Liebe

Wenn drei Rosen mit der Botschaft "Ich liebe dich." nicht reichen sollten, kann diese mit dreiunddreißig roten Rosen unterstrichen werden.

36 rote Rosen - Die romantischen Augenblicke

Sechsunddreißig rote Rosen stehen für die Dankbarkeit der gemeinsamen romantischen Augenblicke.

40 rote Rosen - Ehrliche Liebe

Vierzig Rosen vermitteln eine aufrichtige und ehrliche Liebe. (Gleichbedeutend mit 20 roten Rosen)

50 rote Rosen - Liebe ohne Reue

Fünfzig rote Rosen zeigen, dass man froh um die eigenen Gefühle ist, jemanden zu lieben und dies nicht bereut.

99 rote Rosen - Ich werde dich mein Leben lang lieben

Neunundneunzig rote Rosen bedeuten, dass man den anderen sein Leben lang lieben wird.

100 rote Rosen - Harmonisch zusammen in einem Jahrhundert

Einhundert rote Rosen versprechen ein ganzes Jahrhundert in Harmonie.

101 rote Rosen - Du bist meine einzige Liebe

Hinter einhundertundeins roten Rosen steckt die Botschaft, dass es sich bei dem/der Beschenkten um die einzige Liebe handelt.

108 rote Rosen - Heirate mich

Eine ganz besondere Aussage steckt hinter der Anzahl 108. Dahinter verbirgt sich nämlich die Botschaft: "Heirate mich!"

365 rote Rosen - Ich denke jeden Tag an dich

365 roten Rosen stehen für alle Tage des Jahres und sagen dem anderen: "Ich kann nicht aufhören, an dich zu denken. Jeden Tag. Das ganze Jahr."

999 rote Rosen - Unsterbliche Liebe

Mit 999 Rosen drückt der Schenkende ewige Liebe aus, die unsterblich ist.

Lesen Sie JETZT hier weiter:

Unsere Empfehlung für Sie