Aschersleben in Sachsen-Anhalt Vermisste 14-Jährige tot aufgefunden – Verbrechen vermutet

Die Polizei geht nach einer ersten Einschätzung von einem Verbrechen aus. Foto: dpa/Thomas Schulz
Die Polizei geht nach einer ersten Einschätzung von einem Verbrechen aus. Foto: dpa/Thomas Schulz

Eine 14-Jährige wird in einem Garagenkomplex in Aschersleben in Sachsen-Anhalt tot gefunden. Das Mädchen war seit Donnerstag voriger Woche vermisst worden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aschersleben - In einem Garagenkomplex in Aschersleben (Sachsen-Anhalt) ist eine tote 14-Jährige gefunden worden. Die Polizei geht nach einer ersten Einschätzung von einem Verbrechen aus. Die Ermittlungen zu dem Täter oder den Tätern liefen auf Hochtouren, teilte die Polizeiinspektion Magdeburg am Mittwoch mit.

Die Leiche der 14-Jährigen sei am Mittwochnachmittag entdeckt worden. Das Mädchen war seit Donnerstag voriger Woche vermisst worden. Um die Ermittlungen nicht zu gefährden, würden derzeit keine weiteren Aussagen zum Sachverhalt gemacht, erklärte die Polizei.




Unsere Empfehlung für Sie