ATP-Turnier in Dubai Kohlschreiber trifft nach Auftaktsieg auf Djokovic

Von red/sid 

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Dubai die erste Runde gemeistert. Er besiegte den Ägypter Mohamed Safwat und trifft im Achtelfinale auf Novak Djokovic.

Philipp Kohlschreiber trifft im Achtelfinale von Dubai auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Foto: AP/Kamran Jebreili
Philipp Kohlschreiber trifft im Achtelfinale von Dubai auf den Weltranglistenersten Novak Djokovic. Foto: AP/Kamran Jebreili

Dubai - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Dubai nach anfänglicher Mühe seine Auftakthürde gemeistert. Gegen den Ägypter Mohamed Safwat, Nummer 132 der Weltrangliste, setzte sich der Augsburger nach 2:02 Stunden 4:6, 6:4, 6:0 durch. Im Achtelfinale des mit knapp drei Millionen Dollar dotierten Turniers trifft der 36 Jahre alte Kohlschreiber auf den serbischen Weltranglistenersten Novak Djokovic.

Kohlschreiber vermied sein zweites Erstrunden-Aus in Folge. Beim Turnier in Rotterdam vor zwei Wochen war er zum Auftakt am Briten Daniel Evans gescheitert.

Unsere Empfehlung für Sie