Auf der B10 bei Stuttgart-Stammheim kommt ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und landet im Grünstreifen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

Auf der B10 bei Stuttgart-Stammheim hat es am späten Montagnachmittag einen Unfall gegeben. Ein Autofahrer kam laut Angaben der Polizei gegen 17.10 Uhr von der Fahrbahn ab.

Eine Sprecherin erklärt, dass er erst die Leitplanke gestreift habe und anschließend im Grünstreifen zum Stehen kam. Verletzte Personen gab es offenbar keine. Die Höhe des Sachschadens konnte am Abend noch nicht beziffert werden.

Lesen Sie mehr zum Thema

Stuttgart-Stammheim Unfall B10