Auf Parkplatz in Vaihingen/Enz Polizei stellt Exhibitionisten

Von Michael Bosch 

Ein 30-Jähriger belästigt auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes im Kreis Ludwigsburg eine Frau. Die 29-Jährige ruft die Polizei, die Beamten sind blitzschnell da und verhaften den Exhibitionisten.

Die Polizei hat am Dienstag blitzschnell reagiert und in Vaihingen/Enz einen Exhibitionisten festgenommen. Foto: dpa/Patrick Seeger
Die Polizei hat am Dienstag blitzschnell reagiert und in Vaihingen/Enz einen Exhibitionisten festgenommen. Foto: dpa/Patrick Seeger

Vaihingen/Enz - Die Polizei hat einen 30-jährigen Mann geschnappt, der am Dienstagvormittag eine Frau auf einem Parkplatz in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) belästigt hat. Wie die Polizei mitteilt, hatte die 29-Jährige den Mann das erste Mal bemerkt, als sie ein Geschäft verließ, um ihre Einkäufe ins Auto zu laden. Anschließend ging sie in ein weiteres Geschäft und kaufte weiter ein.

Als sie gegen 11.20 Uhr zurückkehrte, hatte der 30-Jährige sein Auto auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes umgeparkt, so dass die beiden Fahrzeuge mit den Motorhauben zu einander standen. Als die 29-Jährige in ihren Wagen stieg, bemerkte sie, dass der Mann ausgestiegen war und an seinem Glied herumspielte.

Die Frau verständigte daraufhin die Polizei, die schnell reagierte. Beamte nahmen den 30-Jährigen noch auf dem Parkplatz fest. Der Exhibitionist muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.