Auftritt in der MHP-Arena Ludwigsburg Pur ist zurück auf der großen Bühne

Von  

Noch vor dem offiziellen Start der neuen Tour kommt die aus Bietigheim-Bissingen stammende Band Pur in die MHP-Arena nach Ludwigsburg – zur öffentlichen Generalprobe sozusagen..

Tolle Stimmung in der MHP-Arena bei der „Generalprobe“ von Pur in Ludwigsburg. Foto: factum/Granville 16 Bilder
Tolle Stimmung in der MHP-Arena bei der „Generalprobe“ von Pur in Ludwigsburg. Foto: factum/Granville

Ludwigsburg - Plötzlich fangen sie an zu singen und zu musizieren, Weihnachtsmänner mit Rauschebärten auf dem Marktplatz. Der Weihnachtsmarkt hat gerade begonnen, und es dauert eine Weile, bis das Publikum merkt, wer da den Hit „Komm mit ins Abenteuerland“ der Bietigheimer Band Pur schmettert. Es sind: Pur. Ein Jahr ist es nun her, dass die Musiker um Hartmut Engler mit ihrem Überraschungskonzert in Ludwigsburg für Furore sorgten. Jetzt sind sie zurück – und wie.

Neues Album, neue Tour

Mitte September erschien das neue Album „Zwischen den Welten“, und am Freitag beginnt in Mannheim die Arena-Tour der Band. Genau genommen ging es aber schon am Mittwoch los, in Ludwigsburg. Die Band hatte das Publikum zur öffentlichen Generalprobe geladen, kam also quasi zum Warmspielen in die MHP-Arena. Anders als vor einem Jahr war das Konzert lange angekündigt, ausverkauft war der Auftritt auf der runden Bühne aber nicht. Und er begann wegen Staus rund um die Arena verspätet.

Lesen Sie hier zehn Gründe, warum es nicht peinlich ist, auf ein Pur-Konzert zu gehen.

Dass die Gruppe auf die großen Bühnen zurückkehrt, war nicht selbstverständlich: In der Vergangenheit hatten die Musiker einige Krisen zu überstehen. Die Barockstadt taucht nun nicht mehr im Tourplan auf, aber schon am 2. Dezember spielt Pur in der Schleyerhalle Stuttgart – und dafür noch gibt es einige Karten. In der Vergangenheit ist Pur regelmäßig und häufig im Landkreis und der Region aufgetreten, die schönsten Bilder davon und vom Auftritt am Mittwoch findet ihr in unserer Bildergalerie. Foto: factum/Granville