Auseinandersetzung in Esslingen Vier Männer schlagen auf 25-Jährigen ein

Von Patrick Kuolt 

Vier Männer haben in der Nacht zum Sonntag in einer Esslinger Gemeinschaftsunterkunft einen 25-Jährigen attackiert und geschlagen. Ein 29-Jähriger, der seinem Mitbewohner helfen wollte, wurde ebenfalls angegriffen.

Zwei Männer zogen sich bei dem Angriff leichte Verletzungen zu (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Zwei Männer zogen sich bei dem Angriff leichte Verletzungen zu (Symbolbild). Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Esslingen - Zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung ist es in der Nacht zum Sonntag in der Robert-Koch-Straße in Esslingen-Zell gekommen. Nach Angaben der Polizei tauchten gegen 0.20 Uhr vier Personen in einem Zimmer einer Gemeinschaftsunterkunft auf und schlugen dort unvermittelt auf einen 25-jährigen Bewohner ein.

Ein 29-Jähriger, der den Angriff bemerkte und eingreifen wollte, wurde ebenfalls mit Schlägen traktiert. Die beiden Männer zogen sich bei der Attacke leichte Verletzungen zu, mussten aber nicht ärztlich behandelt werden. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen zu den Tätern, die den Opfern offenbar flüchtig bekannt sind, sowie den Hintergründen der Tat aufgenommen.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie