Wunderbar ruhig ist es im Westallgäu und aussichtsreich in Scheidegg. Das Allgäuer Urlaubsdomizil liegt auf einer Sonnenterrasse in bis zu 1000 Metern Höhe. Urlaubende und Erholungssuchende genießen die üppige Nartur auf dem neuen Premiumwanderweg.

Stuttgart - „Berge & See“ heißt der neue, nahezu 17 Kilometer lange, grenzüberschreitende Rundwanderweg im Westallgäu, der abwechslungsreich auf gut gehbaren Pfaden über blühende Wiesen und durch satte grüne Wälder führt. Unterwegs kommen die Wanderer vorbei an Weiden, auf denen braungefleckte Kühe grasen - Idylle pur.

Ausblicke in die Bergwelt und zum Bodensee

Auf dem neuen Premiumwanderweg gilt es 438 Höhenmeter zu bewältigen. Aber keinesfalls in einem steilen Anstieg, sondern in weichen Wellen geht es immer wieder rauf und runter. Die Belohnung fürs Höhenmeter machen sind faszinierende Ausblicke weit in die Bregenzer Bergwelt hinein und über den Bodensee.

Unterwegs lohnt ein Besuch der aufwändig restaurierten Ulrichskapelle auf österreichischem Boden. Um das Jahr 1000 soll hier die Ulrichsquelle entsprungen sein, als deren Namensgeber Ulrich von Augsburg für einen Schluck Wasser betete. Zur Erinnerung ließ er die Kapelle errichten.

Wer möchte, kehrt auf etwa der Hälfte des Wegs in der Jausenstation weit oberhalb von Bregenz ein und genießt den Blick über den See.

„Sonne & Weide“ - Wanderweg für Einsteiger

Für ungeübte Berggeher eignet sich der ebenfalls neu zertifizierte Spazierwanderweg „Sonne & Weide“ mit sechs Kilometern Länge und  rund 80 Höhenmetern.

Am Einstieg der neuen Wanderwegen informiert jeweils eine Infotafel. Markierungen sorgen unterwegs für eine gute Orientierung in beide Richtungen. Entstanden sind die Wege im Rahmen des Projektes „aussichtsreich“ des Vereins Westallgäu. Insgesamt sind drei Premiumwanderwege und vier Spazierwanderwege in vier Gemeinden zertifiziert worden. Die „aussichtsreich“-Touren versprechen facetten-reiches Wandern in einer intakten Natur.

Weitere Infos: Scheidegg-Tourismus, Rathausplatz 8, 88175 Scheidegg, Scheidegg-Webseite.