Capri-Sonne oder Ahoj-Brause: Warum erinnern wir uns gern an die Marken unserer Kindheit? Waren sie schön – oder sind wir nur faul? Hier gibt’s Einblicke, wie wir ticken.

Kultur: Adrienne Braun (adr)

Kornwestheim - Früher, das weiß jeder, war alles besser. Das Essen, die Manieren, das allgemeine Bildungsniveau. Warum verherrlichen wir die Vergangenheit so gern? Bei einem Besuch im Museum im Kleihues-Bau in Kornwestheim kann man Antworten darauf bekommen, weshalb das Abtauchen in die eigene Vergangenheit so schön ist. Denn in der Ausstellung „Helden des Südwestens“ ist Nostalgie im Übermaß garantiert. Gezeigt werden Kultprodukte aus Baden-Württemberg, die sich auf süße Weise in die Kindheit vieler Menschen eingeschlichen haben. Pustefix zum Beispiel, die Dose mit Schmierseife, mit der man schillernd-schöne Seifenblasen zaubern konnte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Ausstellung Kornwestheim