Auszeichnung Die Sportler haben den Dreh raus

Bei ihnen dreht sich alles um das Rhönrad: Laura Stullich und Boy Looijen Foto: privat
Bei ihnen dreht sich alles um das Rhönrad: Laura Stullich und Boy Looijen Foto: privat

ie Stadt Leonberg würdigt die Leistungen der Athleten im vergangenen Jahr. Die Stimmenkönige der Leserwahl werden gekürt. Die Gala steigt am 27. März in der Stadthalle Leonberg.

Leonberg: Andreas Klingbeil (kli)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leonberg - In der Stadthalle dreht sich am 27. März alles um den Sport. Das trifft im wahrsten Sinne des Wortes auf Laura Stullich und Boy Looijen zu. Elf Weltmeistertitel, zwölf deutsche und 27 niederländische Meisterschaften stehen auf der Visitenkarte dieses in der ganzen Welt auftretenden Duos. Eingesammelt haben sie diese Erfolge mit dem Rhönrad. Dem Namen „Wheel Sensation“ machen sie mit ihren akrobatischen Shows alle Ehre. In der Leonberger Stadthalle können sich am 27. März alle Sportbegeisterten und die, die es noch werden wollen, während der großen Sportlergala selbst ein Bild davon machen.

So ganz nebenbei werden sie dann auch erfahren, was sich im Leonberger Sport im vergangenen Jahr so alles getan hat. Die Stadt würdigt die Leistungen ihrer hier ansässigen oder für einen Leonberger Verein startenden Sportler im vergangenen Jahr. Der Oberbürgermeister Martin Kaufmann hat seine Premiere im vergangenen Jahr gut gemeistert und weiß nun, was auf ihn zukommt – jede Menge Arbeit. Ausgezeichnet werden 58 Einzelsportler und zwölf Mannschaften in den Kategorien Aktive, Jugend und Senioren. Die Masters-Schwimmer entsenden gleich reihenweise deutsche Meister, WM- und EM-Teilnehmer stehen auf der Bühne.

Auch die Leser unserer Zeitung tragen einmal mehr einen wesentlichen Teil zum Gelingen der Sportlergala bei. Schließlich haben sie wieder fleißig – zum inzwischen 22. Mal – bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2018 abgestimmt. Das wie immer in den Redaktionsräumen streng gehütete Geheimnis, wer sich mit dem Titel Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres schmücken kann, wird auf der Bühne der Stadthalle gelüftet.

Die Leser unserer Zeitung haben in den vergangenen drei Jahren bei der Wahl zum Sportler des Jahres so abgestimmt:

2017 Lisa Sophie Hartmann (Leichtathletin aus Renningen), Luca Dieckmann (Leichtathlet aus Renningen), Turner der WTG Heckengäu

2016 Hanna Philippin (Triathletin aus Renningen), Luca Dieckmann (Leichtathlet aus Renningen), Turner der WTG Heckengäu

2015 Dascha Haan (Schwimmerin aus Leonberg), Sebastian Holzheu (Rollstuhl-Basketballer aus Renningen), Handballer der SG Leonberg/Eltingen




Unsere Empfehlung für Sie