Autobahn 8 Kraftstoffdiebstahl ruft Feuerwehren auf den Plan

Von flo 

700 Liter Diesel hat sich ein Dieb auf dem Autobahn-Parkplatz Höllberg bei Rutesheim am Mittwoch ergaunert.

Gegen 4.30 Uhr in der Nacht zapfte er Täter einen Lastwagen an. Foto: dpa
Gegen 4.30 Uhr in der Nacht zapfte er Täter einen Lastwagen an. Foto: dpa

Rutesheim - 700 Liter Diesel hat sich ein Dieb auf dem Autobahn-Parkplatz Höllberg bei Rutesheim am Mittwoch ergaunert. Gegen 4.30 Uhr in der Nacht zapfte der Täter einen Lastwagen an. „Der 25-jährige Fahrer schlief wohl seelenruhig in seinem Sattelzug“, heißt es im Polizeibericht.

Als er dann aufwachte, dachte er erst, der Kraftstoff sei ausgelaufen. Mit 16 Kameraden und vier Fahrzeugen rückten daraufhin die Feuerwehren Leonberg und Rutesheim aus. Erst später bemerkten die Einsatzkräfte dann, dass es sich um Diebstahl handelte. Jetzt sucht die Verkehrspolizeidirektion Ludwigsburg (Telefon 0 7 11 / 6 86 90) nach Zeugen.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie