Autobahn 98 bei Freiburg gesperrt Autofahrer prallt gegen Tunnelwand und stirbt

Bei einem Unfall auf der A98 ist ein Mensch ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: dpa
Bei einem Unfall auf der A98 ist ein Mensch ums Leben gekommen. (Symbolbild) Foto: dpa

Bei einem Unfall im Bürgerwaldtunnel auf der A98 bei Freiburg ist ein Autofahrer gegen eine Tunnelwand geprallt und dabei ums Leben gekommen. Die Autobahn war in diesem Bereich voll gesperrt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Freiburg - Der Bürgerwaldtunnel auf der A98 bei Freiburg ist nach einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen voll gesperrt worden.

Nach Mitteilung der Polizei war ein Pkw-Fahrer aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Auto gegen die Tunnelwand geprallt. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen.

Die Polizei ermittelte am Morgen noch die Identität des Toten. Außerdem stand zunächst nicht fest, ob noch ein weiteres Fahrzeug in den Unfall verwickelt war. Die Polizei konnte zunächst keine Angaben machen, wann der Tunnel wieder für den Verkehr freigegeben wird.

Unsere Empfehlung für Sie