Autobahn A8 bei Wendlingen Zwei Verletzte bei schwerem Unfall

Bei einem Spurwechsel auf der A8 bei Wendlingen touchiert der Fahrer eines VW Golf einen Mercedes - dieser gerät ins Schleudern und landet im Grünstreifen. Foto: www.7aktuell.de | Daniel Jüptner 26 Bilder
Bei einem Spurwechsel auf der A8 bei Wendlingen touchiert der Fahrer eines VW Golf einen Mercedes - dieser gerät ins Schleudern und landet im Grünstreifen. Foto: www.7aktuell.de | Daniel Jüptner

Bei einem Spurwechsel touchiert der Fahrer eines VW Golf einen Mercedes - dieser gerät ins Schleudern und landet im Grünstreifen. Der Golffahrer und eine Frau im Mercedes werden schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Wendlingen - Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn A8 sind am Montagnachmittag bei Wendlingen (Kreis Esslingen) zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren die vier Insassen eines Mercedes in Richtung Karlsruhe unterwegs, als sie kurz vor der Ausfahrt Esslingen von einem VW Golf touchiert wurden. Der Mercedes geriet ins Schleudern und landete im Grünstreifen. Der 34-jährige Fahrer des VW, der offenbar unachtsam die Spur gewechselt hatte, wurde schwer verletzt, genauso wie eine 37-jährige Frau, die im Mercedes auf der Rückbank saß. Die drei weiteren Insassen im Mercedes wurden entgegen erster Angaben nicht verletzt.

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. Es entwickelte sich ein Stau von mehreren Kilometern Länge.




Unsere Empfehlung für Sie