InterviewAutor Sebastian Ostritsch über Hegel „Der Verstand trennt, die Vernunft verbindet“

Ostritsch beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den  Ansichten  Hegels. Foto: Marc Alter/Verlag
Ostritsch beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Ansichten Hegels. Foto: Marc Alter/Verlag

Was an Hegel heute noch relevant ist, erklärt der Stuttgarter Wissenschaftler Sebastian Ostritsch im Interview. Im 250. Jubiläumsjahr des Philosophen hat er das Buch „Hegel. Der Weltphilosoph“ vorgelegt.

Stuttgart - Vor 250 Jahren wurde in Stuttgart Georg Wilhelm Friedrich Hegel geboren. Der Mann mit den imperialen Vornamen zählt bis heute zu den bedeutendsten und umstrittensten Schwergewichten der Philosophie. Sebastian Ostritsch lehrt an der Universität Stuttgart Philosophie. Zum Jubiläum legt er das Buch „Hegel. Der Weltphilosoph“ vor.

Unsere Empfehlung für Sie