B 10 bei Esslingen Bei Überschlag schwer verletzt

Mit diesem Wagen hat sich ein 36-Jähriger am Mittwoch bei Esslingen überschlagen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart 5 Bilder
Mit diesem Wagen hat sich ein 36-Jähriger am Mittwoch bei Esslingen überschlagen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Ein 36-jähriger Autofahrer rammt auf der Bundesstraße 10 bei Esslingen die Leitplanke, sein Wagen überschlägt sich. Der Mann wird schwer verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Esslingen - Ein 36-jähriger Autofahrer hat sich am Mittwochmittag auf der Bundesstraße 10 bei Esslingen-Sirnau (Kreis Esslingen) mit seinem Auto überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 12.10 Uhr mit seinem Škoda in Fahrtrichtung Göppingen unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Göppingen touchierte er alleinbeteiligt und aus ungeklärter Ursache zuerst die Mittelleitplanke und rammte dann die Leitplanke der rechten Spur. Dort überschlug sich der Wagen und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Ersthelfer befreiten den schwer verletzten Fahrer aus dem demolierten Auto.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den 36-Jährigen in eine Klinik, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Škoda dürfte Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro entstanden sein. Er wurde abgeschleppt. Der durch den Unfall außerdem an der Leitplanke, einem Verkehrszeichen und einem Baum entstandene Schaden wird auf etwa 3000 geschätzt. Bis zur Räumung der Unfallstelle gegen 13.30 Uhr kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.




Unsere Empfehlung für Sie