B 10 in Richtung Stuttgart Verkehr wird umgeleitet

Von StZ 

Die Arbeiten auf der B 10 in Fahrtrichtung Vaihingen/Enz sollen an diesem Samstag abgeschlossen sein. Einschränkungen wird es aber weiterhin geben – denn nun wird die Fahrbahn in Gegenrichtung saniert.

Neue Baustelle auf der B 10: Die Straße  bekommt einen neuen Belag. Foto: picture-alliance/dpa/Wolfram Steinberg
Neue Baustelle auf der B 10: Die Straße bekommt einen neuen Belag. Foto: picture-alliance/dpa/Wolfram Steinberg

Kreis Ludwigsburg - Die Bundesstraße 10 bekommt zwischen der Autobahnausfahrt Zuffenhausen und Neuwirtshaus einen neuen Belag. Nachdem die Arbeiten in Fahrtrichtung Vaihingen/Enz voraussichtlich an diesem Samstag, 15. August, abgeschlossen sein werden, ist als nächstes die Gegenrichtung dran. Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart geht davon aus, dass es eine Woche dauert, um den neuen Asphalt zu legen.

Autofahrer, die aus dem westlichen Teil des Landkreises Ludwigsburg in Richtung Stuttgart fahren und auf die Autobahn wollen, müssen deshalb bis Samstag, 22. August, mit Behinderungen rechnen. Weil die südlichen Rampen zur A 81 gesperrt sind, werden sie umgeleitet. Die Ausweichrouten von der B 10 in Richtung Singen und in Richtung Heilbronn (U2) sowie von der Autobahn kommend Richtung Stuttgart (U4) sind ausgeschildert. Außerdem ist die Zufahrt zum Gewerbegebiet Münchingen in Fahrtrichtung Vaihingen/Enz gesperrt. Innerhalb der Baustelle gilt ein Tempolimit von 60 Kilometern pro Stunde.

Zusätzlicher Fahrstreifen kommt

Die Arbeiten dauern insgesamt 13 Wochen und sollen laut Regierungspräsidium Ende Oktober abgeschlossen sein. Im Zuge der Arbeiten erhält die B 10 auch einen zusätzlichen Fahrstreifen zwischen Neuwirtshaus und der Autobahnauffahrt Zuffenhausen. Die Gesamtkosten der Sanierungs- und Ausbauarbeiten, die der Bund trägt, belaufen sich auf rund 2,8 Millionen Euro. Um die Beeinträchtigungen für die Autofahrer soweit wie möglich zu reduzieren, wird an sechs Tagen in der Woche, so lange es hell ist, gebaut. StZ




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie